Schreiberlinge in der Pfarrscheune (02.06.2016)

Pastorin Kristin Gatscha hatte die "Ludwigsluster Schreiberlinge", eine Gruppe von Hobbyautoren aus dem Raum Ludwigslust, zu einer Lesung in die Uelitzer Pfarrscheune eingeladen. Etwa 20 Zuhörer aus Uelitz und Umgebung waren erschienen und hatten einen vergnüglichen Abend.

In den angeregten Gesprächen nach der Lesung ging es natürlich in erster Linie um die vorgetragenen Werke, aber auch um die Fotos vom Dunkelkammer-Verein, die die Wände der Pfarrscheune noch einige Wochen schmücken werden. Einige alte Schreibmaschinen, Leihgaben aus dem Rastower Dunkelkammer-Museum, ergänzten die Ausgestaltung des Raumes zu diesem Abend.

[alle Fotoalben anzeigen]