Kunst-offen 2018 (22.05.2018)

Der Verein Dunkelkammer Rastow e.V. beteiligte sich auch in diesem Jahr an der landesweiten Aktion Kunst-offen 2018.

Etwa 150 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die neuesten Fotoarbeiten der Vereinsmitglieder anzusehen. Erstmalig stellten unsere neuen Mitglieder Rüdiger Wilke und Michael Gauer bei uns aus.

Besondere Aufmerksamkeit galt den 3D-Bildern des Holländers Wim Hoppenbrouwers, die wir in der Hofgalerie zeigten. Die Besucher zeigten sich ausnahmslos überrascht von der Wirkung dieser Bilder und interessierten sich sehr für das Herstellungsverfahren.

In unserem provisorischen Kino konnten 3D-Filme angesehen werden, die im selben Verfahren, der Farbanaglyphen-Technik, hergestellt wurden.

Dei meisten Besucher nutzten die Gelegenheit auch zu einem Museumsrundgang einschließlich Vorführung der begehbaren Camera Obscura. Das schöne Wetter ermöglichte nicht nur die Funktion dieser besonderen Kamera, sondern trug auch sonst dazu bei, dass die Veranstaltung erfolgreich verlief.

Den Höhepunkt bildete die furiose Feuershow von  Black-Fire-Artist am Sonntagabend.

An den nächsten Tagen werden wir dieses Album mit Fotos unserer Veranstaltung füllen.

[alle Fotoalben anzeigen]